SPD-Fraktion fordert Gründung eines Behinderten- und Seniorenbeirates in Garrel

Antrag wurde heute an die Gemeindeverwaltung übermittelt

Die SPD-Fraktion hat heute einen Antrag auf Gründung eines Behinderten- und Seniorenbeirates für die Gemeinde Garrel an die Verantwortlichen in der Gemeindeverwaltung übermittelt.

Hintergrund für diesen Antrag war unter anderem die Demografiestudie 2030 für den Landkreis Cloppenburg aber auch die anstehenden Projekte innerhalb der Gemeinde Garrel

Aus der Begründung des Antrages:

Behinderte und Senioren stellen in unserer Gesellschaft einen nicht zu vernachlässigen Anteil der Bevölkerung dar. Sie beleben unser gesellschaftliches Miteinander und umso wichtiger ist es deshalb auch, dass sie ihre Anregungen und Wünsche bei zukunftsweisenden Entscheidungen der Kommune mit einbringen können. Gerade diese Personengruppe hat einen speziellen Blick und eine andere Sichtweise auf verschiedene Prozesse, die von vielen Menschen in Politik und Verwaltung oftmals aber gar nicht so direkt wahrgenommen wird.

Die Aufgaben der Politik u.a. in Bezug auf Inklusion und Leben im Alter – die auch in der Gemeinde Garrel zukünftig verstärkt auf uns zukommen – beweisen eindrucksvoll, dass hier große Themenfelder zur Bearbeitung anstehen und deswegen eine besondere Berücksichtigung der Sichtweisen dieser Personengruppen unumgänglich ist.[nbsp]

Den kompletten Wortlaut des Antrages haben wir angefügt. Die Fraktionsvorsitzenden der anderen Parteien und Gruppe im Gemeinderat Garrel wurden zur Mitarbeit aufgerufen.

Antrag

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.