Unterbezirksparteitag der Kreis-SPD in Emstek

Tobias Bohmann, Rudolf Arkenau, Paul Drees, Detlef Kolde und Generalsekretär Dr. Alexander Saipa

Am Samstag, 20.10.2018, fand ab 10.00 Uhr der Unterbezirksparteitag der SPD im Landkreis Cloppenburg im Emstek im Saal „Zum schwarzen Ross“ statt. Als Gastredner stand der Generalsekretär der niedersächsichen SPD, Dr. Alexander Saipa, zur Verfügung.

Für den Ortsverein Garrel war Tobias Bohmann als Delgierter anwesend, Hüseyin Basgürboga war in seiner Funktion als Beisitzer im Unterbezirksvorstand, als Delegierter zusätzlich stimmberechtigt. Das Parteitagspräsidium bildeten neben Rudolf Arkenau aus Cappeln, Tobias Bohmann als Schriftführer und Paul Drees als Versammlungsleitung.

In seiner Rede nahm Dr. Alexander Saipa Stellung zu aktuellen Landesthemen, wie zum Beispiel die Dieselproblematik und das Thema VW, das derzeit geplante neue Polizeigesetz, aber auch zur Wohnnungssituation, Mieten und ärztliche Versorgung. Er hob auch hervor, dass die niedersächsische Landesregierung unter Führung der SPD mit einer „Großen Koalition“ im Gegensatz zum Bundesregierung gut und geräuschlos arbeite. In der anschließenden Aussprache wurde seitens der anwesenden Delgierten intensiv zu verschiedenen Themen befragt, wobei natürlich ein Abstecher zur Bundespolitik unumgänglich war.

Bei den am Nachmittag stattfindenden Wahlen wurde Detlef Kolde als Unterbezirksvorsitzender wiedergewählt. Tobias Bohmann wurde einstimmig zum neuen Schriftführer gewählt. Hüseyin Basgürboga wurde als Beisitzer im Vorstand bestätigt.

Für die drei Delegierten zum Bezirksparteitag wählte die Versammlung Renate Geuter und Paul Drees wieder. Jessica Heister aus Löningen wurde neu hinzugewählt. Wiedergewählt wurde Paul Drees auch als Delegierter für den kleinen Bezirksparteitag und jetzt zusätzlich als Delegierter für den Landesparteirat gewählt. Hier ist der Unterbezirk Cloppenburg jeweils nur mit einem Delegierten vertreten.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.